top of page

Zusammensetzung Sanofor

Vielseitig einsetzbares und 100 % natürliches Nahrungsergänzungsmittel

Sanofor besteht aus naturreinem Torf (99,5 %) und Lignozellulose (0,5 %).

Sanofor© ist ein Bodenprodukt, das aus Verdauungsresten von Hunderten verschiedener Blumen, Heilkräuter, Gräser und Früchte besteht. Im Laufe vieler Jahre fielen diese Pflanzen in stehendes Wasser und sanken auf den Grund, woraufhin ein langer chemisch-biologischer Prozess die Pflanzenreste in schwarzen, klumpigen Torf verwandelte. Die Zusammensetzung und Eigenschaften dieses Torfs werden durch die Pflanzen bestimmt, aus denen er stammt. Darüber hinaus spielt der Ort, an dem unser Torfdünger gewonnen wird, eine Rolle für seine Eignung für medizinische Zwecke und zur Ergänzungsfütterung von Tieren.

In Österreich kommt eine Torfart vor, die als „Subfossil“ bezeichnet wird. Das Besondere an dieser Torfart ist, dass sie plötzlich unter Ablagerungen aus Lehm, Sand und Gestein vergraben ist. Dieser subfossile Torf liegt mittlerweile viele Meter unter der Erdoberfläche. Wie aus den darin vorkommenden Pflanzenarten hervorgeht, entstand dieser Torf vor etwa 7.000 Jahren. Dank der ständigen Abschottung von der Außenwelt konnte dieser Torf sehr gut umgewandelt und gereift werden. Zudem ist es sehr rein und praktisch keimfrei. Dem Torf werden keine Chemikalien zugesetzt, Sanofor© Peat Drench ist ein absolutes reines Naturprodukt. Darüber hinaus wird der Torf abgebaut, ohne das Landschaftsbild zu schädigen.

bottom of page